Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy 
 Aach
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
  Navigation: Mit wenigen Klicks zum Ziel!
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
Infoseite
  Foren-übersicht  
  Domaininformation  
Bundesländer
Baden Württemberg  
Bayern  
Brandenburg  
Hessen  
Mecklenburg  
Vorpommern  
Niedersachsen  
Nordrhein Westfalen  
Rheinland Pfalz  
Saarland  
Sachsen  
Sachsen Anhalt  
Schleswig Holstein  
Thüringen  
Deutschland  
  Grössere Städte  
  Augsburg  
 Berlin  
 Bonn  
 Bremen  
 Dresden  
 Frankfurt am Main  
 Hannover  
 Hamburg  
 Karlsruhe  
  Köln  
 Magdeburg  
  München  
  Such Und Find ...  
  Animation  
  Bar  
  Casting  
  Dessous  
  Ehebruch  
  Fetisch  
  Gangbang  
  Hausfrauen  
  Intro  
  Jung  
  Küssen  
  Latex  
  Massage  
  Nahaufnahme  
  Orientalisch  
  Pornostar  
  Quickie  
  Reizen  
  Schwul  
  Transsexuelle  
  Umkleidekabine  
  Vibrator  
  Webcam  
  Zuschauen  
Web - Informationsseiten
  Angeleint  
  Bargeld  
  Betrügen  
  Cheerleader  
  Dominanz  
  Erwischt  
  Fantasie  
  Geknebelt  
  Halsband  
  Italienisch  
  Jeans  
  Kerker  
  Ladyboy  
  Missionarsstellung  
  Netzstrumpf  
  Öffentlich  
  Piercing  
  Rumänisch  
  Shop  
  Tussi  
  Übergewichtig  
  Unzensiert  
  Verehrung  
  WTF  
  Yacht  
  Zimmermädchen  
  Über uns
 Anmeldung 
  Infoblog 
 Kontakt 
 Impressum  
  Suche  
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy

Infoseite der Domain
www.singlefile.de
.

 Herzlich Willkommen auf singlefile.de!


 


Zu vermieten!
 


Hier könnte hier Internet-Projekt platziert werden und sofort für ihre Interessenten bereitstehen.


Diese Domain ist gut bis sehr gut bei www.google.de eingelesen.


Was natürlich jederzeit nachweisbar ist.


Sollten sie ernsthaftes Interesse haben, setzen sie sich mit uns in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Richter


 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Partnertausch!

Den Abend mit meiner Frau Karin, unseren Freunden Ariane und Manfred werde ich wohl nie vergessen können, denn es war einfach vollkommen. Ich habe es unwahrscheinlich genossen, Ariane zu immer neuen Gipfeln der Lust zu bringen - unter Mithilfe meiner Frau und Arianes Mann, den beiden Menschen, die nur das eine Ziel hatten - Ariane glücklich zu machen. Außer meiner Frau habe ich noch nie eine Frau so geliebt wie Ariane! >>>

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Anhalter!

Spät abends auf dem Weg nach Hause sah ich zwei Mädchen am Straßenrand stehen und winken. Als ich anhielt sagten sie mir, sie kämen aus der Disco und hätten den Bus verpasst. Da ihr Ziel auf meinem Weg lag, lud ich die beiden ein, mitzufahren. Sie hatten wohl viel getrunken, und plötzlich bat mich die, die auf dem Rücksitz Platz genommen hatte, anzuhal- ten, weil sie mal raus wüsste. Ich blinkte, bog rechts ab in einen kleinen Feldweg und ließ sie aussteigen. >>>

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Chrissie!

Es begann eigentlich alles auf einer Party bei Karin. Ich war mit Mike zusammen hingegangen und die Party war ein bisschen langweilig. Keine interessanten Frauen da mit denen man was anstellen koennte. Das aenderte sich aber zwei Stunden spaeter, als zwei Frauen die Party besuchten. Karin stellte sie uns als Chrissie und Beate vor. Chrissie war etwa 30, blond und etwas fuelliger mit ueppigen Bruesten, waehrend Beate etwa 25 sehr gross und schlank mit relativ kleinen Bruesten war. Mike und ich warfen uns fast an sie heran, und der Abend schien doch noch ganz nett zu werden. Die beiden hielten in Sachen Sex nicht hinter Berg und ich war mir ziemlich sicher das mit uns vieren noch was laufen wuerde.>>>

 

Herzlich Willkommen auf www.singlefile.de!


 

  Alphabetischer Direktzugriff:
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü
 
 


Erotik Info Blog

Stillend,"Nicht jetzt, Schatz. Ich hab doch gerade meine Tage." Wann hat sie die eigentlich nicht? TAKTIK: Eine Einschränkung vorweg: Sollte Ihre Süße zu den Frauen gehören, die jedes Mal grässliche Regelschmerzen bekommen, lassen Sie ihr ein heißes Bad ein oder bringen ihr die Bärchen-Wärmflasche. Geht es aber nur darum, dass sie ihre Schamhaftigkeit überwinden muss, verführen Sie sie zu Sex ohne Koitus. Drei von vier Frauen gaben in einer Umfrage unter 2100 amerikanischen Frauen an, heftiges Küssen sei intimer als Sex. Also küssen Sie wie ein Latin Lover: abwechslungs- und einfallsreich, mal fest, mal soft, mal knabbernd, mal beißend, mal trocken, mal glitschig und überall, nur nicht im Schambereich. Halten Sie ihre Hände fest und führen Sie sie zielstrebig dorthin, wo es Sie anmacht. Während sie Hand anlegt, beweisen Sie Fingerfertigkeit. Es wird ihr gefallen, denn der Vaginalbereich ist während der Menstruation doppelt so gut durchblutet wie sonst. Viele Frauen haben in dieser Zeit dreimal so viele Orgasmen. Konzentrieren Sie sich zunächst auf die Klitoris, dann auf die äußeren Schamlippen, später auf den G-Punkt. Sie sollten dabei nie orientierungslos sein, es wäre ihr sicher peinlich, wenn Sie sich in ihrem Bändchen verheddern.,

SM Unterricht - der Anfang!

"Komm zu mir," rief mein Mann in einem Ton, den ich von ihm so noch nie zu hören bekommen habe. "sofort. Na wird's bald." Ich eilte los und lief hoch ins Schlafzimmer. "So, Du kleine Sau, was hast Du mir zu sagen?" Ich wußte nicht, was ich falsch gemacht hatte und warum er so erbost war. "Ich weiß nicht? Was meinst Du?" Er zog die Tüte vom Sexshop hervor und ich wußte sofort was los war. Ich senkte meine Augen, zog mich aus und kniete vor ihm nieder. "Sir, verzeiht mir. Ich wollte mich für Euch vorbereitet wissen. Ich weiß, ich hätte das nicht ohne Euer Wissen tun dürfen." "Nach Du hast ja schon wenigstens die richtigen Dinge gekauft und auch schon Deine Haltung eingenommen. Dreh' Dich um und hör auf mich anzusehen." herrschte er mich an. Ich drehte mein Gesicht zur Wand und neigte meinen Kopf. Mein Arsch stand nun hoch und meine beiden Löcher waren für ihn zur Kontrolle gut sichtund greifbar. "Wie oft hast Du diese Dinge schon benutzt?" "Einmal, Sir, nein, zweimal." ich stotterte und dachte mit Schrecken daran, daß ich nun Farbe bekennen mußte. "Sir, im Laden: Da hat mich der Verkäufer mißbraucht und vier Männer haben dabei zugesehen. Anschließend habe ich zu Hause noch einmal alles ausprobiert." "Du hast was getan?" Er war außer sich. "Dafür werde ich Dich jetzt benutzen, wie es mir gefällt." "Aber, Sir, das war schon vor Monaten. Das war vor meiner Ausbildung zur Sklavensau." "Das war Dein Glück. Doch ich werde Dich nun trotzdem strafen." Mach' Deine Maulfotze auf und halte Deine Augen geschlossen. Dreh' Deinen Kopf um. Sofort." Ich tat wie mir befohlen und schon schob er mir den noch kleinen Schwanz in den Mund. Ich begann zu saugen und zu lecken. Der Schwanz wurde sehr schnell groß und größer. Immer praller wurden die Eier. "Blas langsamer. Hast Du denn alles vergessen, was ich Dir beigebracht habe?" "Nein, Sir, 219 aber ..." "Hab ich Dir erlaubt zu reden? Nimm ihn wieder ins Maul, Hurenfotze." Ich stöhnte auf. So gut war er noch nie gewesen. Ich freute mich auf diese Lektion. "Es reicht, hör auf." Sein Schwanz glitt aus meinem Mund und ich wartet auf das, was nun kam. "Leg' Dich auf den Rücken und ziehe Deine Beine an. Ja, so ist es gut, Du Miststück. Was sehe ich denn da: Du bist feucht. Wer hat Dir das erlaubt?" "Sir, verzeiht mir, aber Euer geiler Schwanz hat mich so erregt." "Nun gut, wenn es so ist." Er schob mir den aufpumpbaren Dildo mit Wucht ins Loch und ich stöhnte auf vor Geilheit. Er pumpte wie ein Wilder und ich merkte, wie meine Fickhöhle zum Krater wurde. Ich genoß es und stöhnte mehrfach auf. "Das also brauchst Du. Da habe ich eine gute Idee." Er zog die Pumpe aus mir und mit einem Schwall Schleim und einem schmatzenden Geräusch zog sich meine Fut zusammen. "Steh auf und komm mit. Na los, nicht so langsam, Du Hure. Ich werde es Dir heute richtig geben. Du wirst um Gnade betteln." Er stieß mich ins Büro und hob mich auf den dreieckigen Besprechungstisch. "Ich werde Dich fesseln, so daß Du Dich nicht mehr bewegen kannst. Na, Dreckstück, was sagst Du jetzt?" "Oh Sir, nein, tut es nicht." Das war glatt gelogen. Allein der Gedanke daran schoß mir mehr Fotzensaft ein. "Oh doch, das muß ich nun tun, denn sonst wirst Du nie gefügig." Mit Tüchern band er meine Beine an je eines der drei Füße an und mein Fickbereich mit seinen zwei geilen Löchern lag gespreizt über der Tischplatte hervor. Meine Arme wurden an den Handgelenken zusammengebunden und gemeinsam am dritten Tischfuß verknüpft. Ich war wehrlos und noch geiler. "Oh ja, Sir, macht mit mir, was es Euch gefällt." "Natürlich, was hast Du denn gedacht, Sau." Er schob mir seinen Schwanz in die Fotze und spritze erst einmal eine volle Ladung Sperma rein. Laut stöhnend sagte er: "So, ahhh nun habe mich mehr Ausdauer und mehr Schmierung in Dir, Du Sklavin. Wir werden jetzt ganz langsam 220 - ahhh - Deine Löcher benutzen." Er zog seinen Schwanz raus, ging um den Tisch und schob in mir ins Maul. Brav wie ich es gelernt hatte, leckte ich ihn sauber. Dabei zwirbelte er meine Nippel und packte meine Titten an. Ich stöhnte so weit das mit dem dicken Schwanz im Mund ging. Der Sperma floß aus meinem Loch und ich genoß es, so hilflos ausgeliefert zu sein. Als sein Schwanz sauber war, griff er mir mit beiden Händen an die Brüste und knetete sie durch. Die Nippel zog er vorsichtig in die Länge und ich schrie auf vor Lust und Geilheit. "So, nun werde ich mal die Löcher begutachten. Gut, daß Du wenigstens alle Haare ordentlich rasiert hast. Das erspart Dir viel Kummer, Fotze." Mit beiden Händen stocherte er in meinem Fickkanal und dehnte dabei meine Lusthöhle. Ich stöhnte und stöhnte ... "Ich sehe Deine Fut und Du kannst es nicht. Ohhh, das ist so geil. Du bist meine Nutte und ich mach was mir gefällt. Deine Fotze ist groß und naß, ausgefüllt mit meinem Saft und ich dehne sie Dir." Er erzählte mir, was er sah und ich konnte nicht glauben, daß meine Geilheit noch eine Steigerung fand. "Ja, Sir, sag es mir. Ich will immer meine Fotze für Dich bereit halten." Mit seinen nassen Händen befeuchtete er seinen Schwanz und schob ihn mir in die Arschfut. Ich schrie auf und rief: "Oh Sir, ich werde bald kommen müssen, wenn Ihr so weitermacht." "Noch nicht, daß war noch nicht alles." Wieder steckte er je drei Finger seiner Hände in meine Fickgrotte und zog sie auseinander. "Ich will doch sehen, wie mein Schwanz durch den Arsch in Deine Fotze stößt. Ja, ja, das ist gut. Ich sehe ihn ... ohhhh." Und während er in meinen Arsch stieß und meine Fotze dehnte, kam ich mit dem geilsten Orgasmus meines Lebens.


 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox11
 

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox12
 

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox13
 

.
.


Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
  © 2011 www.singlefile.de Alle Rechte vorbehalten.

    englisch  franzoesisch  italienisch  englisch

Websuche bei www.singlefile.de Aktualisierung am: 2016-07-29 18:47:48