Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy 
 Aach
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
  Navigation: Mit wenigen Klicks zum Ziel!
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
Infoseite
  Foren-übersicht  
  Domaininformation  
Bundesländer
Baden Württemberg  
Bayern  
Brandenburg  
Hessen  
Mecklenburg  
Vorpommern  
Niedersachsen  
Nordrhein Westfalen  
Rheinland Pfalz  
Saarland  
Sachsen  
Sachsen Anhalt  
Schleswig Holstein  
Thüringen  
Deutschland  
  Grössere Städte  
  Augsburg  
 Berlin  
 Bonn  
 Bremen  
 Dresden  
 Frankfurt am Main  
 Hannover  
 Hamburg  
 Karlsruhe  
  Köln  
 Magdeburg  
  München  
  Such Und Find ...  
  Animation  
  Bar  
  Casting  
  Dessous  
  Ehebruch  
  Fetisch  
  Gangbang  
  Hausfrauen  
  Intro  
  Jung  
  Küssen  
  Latex  
  Massage  
  Nahaufnahme  
  Orientalisch  
  Pornostar  
  Quickie  
  Reizen  
  Schwul  
  Transsexuelle  
  Umkleidekabine  
  Vibrator  
  Webcam  
  Zuschauen  
Web - Informationsseiten
  Angeleint  
  Bargeld  
  Betrügen  
  Cheerleader  
  Dominanz  
  Erwischt  
  Fantasie  
  Geknebelt  
  Halsband  
  Italienisch  
  Jeans  
  Kerker  
  Ladyboy  
  Missionarsstellung  
  Netzstrumpf  
  Öffentlich  
  Piercing  
  Rumänisch  
  Shop  
  Tussi  
  Übergewichtig  
  Unzensiert  
  Verehrung  
  WTF  
  Yacht  
  Zimmermädchen  
  Über uns
 Anmeldung 
  Infoblog 
 Kontakt 
 Impressum  
  Suche  
Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy

Infoseite der Domain
www.singlefile.de
.

 Herzlich Willkommen auf singlefile.de!


 


Zu vermieten!
 


Hier könnte hier Internet-Projekt platziert werden und sofort für ihre Interessenten bereitstehen.


Diese Domain ist gut bis sehr gut bei www.google.de eingelesen.


Was natürlich jederzeit nachweisbar ist.


Sollten sie ernsthaftes Interesse haben, setzen sie sich mit uns in Verbindung.

Mit freundlichen Grüßen
Andreas Richter


 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Partnertausch!

Den Abend mit meiner Frau Karin, unseren Freunden Ariane und Manfred werde ich wohl nie vergessen können, denn es war einfach vollkommen. Ich habe es unwahrscheinlich genossen, Ariane zu immer neuen Gipfeln der Lust zu bringen - unter Mithilfe meiner Frau und Arianes Mann, den beiden Menschen, die nur das eine Ziel hatten - Ariane glücklich zu machen. Außer meiner Frau habe ich noch nie eine Frau so geliebt wie Ariane! >>>

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Anhalter!

Spät abends auf dem Weg nach Hause sah ich zwei Mädchen am Straßenrand stehen und winken. Als ich anhielt sagten sie mir, sie kämen aus der Disco und hätten den Bus verpasst. Da ihr Ziel auf meinem Weg lag, lud ich die beiden ein, mitzufahren. Sie hatten wohl viel getrunken, und plötzlich bat mich die, die auf dem Rücksitz Platz genommen hatte, anzuhal- ten, weil sie mal raus wüsste. Ich blinkte, bog rechts ab in einen kleinen Feldweg und ließ sie aussteigen. >>>

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.

Chrissie!

Es begann eigentlich alles auf einer Party bei Karin. Ich war mit Mike zusammen hingegangen und die Party war ein bisschen langweilig. Keine interessanten Frauen da mit denen man was anstellen koennte. Das aenderte sich aber zwei Stunden spaeter, als zwei Frauen die Party besuchten. Karin stellte sie uns als Chrissie und Beate vor. Chrissie war etwa 30, blond und etwas fuelliger mit ueppigen Bruesten, waehrend Beate etwa 25 sehr gross und schlank mit relativ kleinen Bruesten war. Mike und ich warfen uns fast an sie heran, und der Abend schien doch noch ganz nett zu werden. Die beiden hielten in Sachen Sex nicht hinter Berg und ich war mir ziemlich sicher das mit uns vieren noch was laufen wuerde.>>>

 

Herzlich Willkommen auf www.singlefile.de!


 

  Alphabetischer Direktzugriff:
 
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö Ü
 
 


Erotik Info Blog

Kitzeln,F! Das F-Wort ist Dreh- und Angelpunkt der Sex-Rhetorik. Darf man es sagen, sollte man es sagen, wann passt es, wann ist es gar nicht angebracht? Die folgende Sprachregelung kann dabei hilfreich sein. Wenn Sie beide in zärtlicher Stimmung sind, sich vorsichtig aneinander herantasten und sanfte Küsse austauschen, kommt es sicherlich ein wenig guerillamäßig rüber, wenn Sie plötzlich seufzen: "Ich will dich ficken." Wenn sie Ihnen jedoch gegenübersitzt, in hautengen Jeans, mit eindeutigem Blick, sich die Lippen leckend, dann könnte derselbe Satz gut passen. Das F-Wort beschreibt eine Form von Sex, die in erster Linie der Triebabfuhr dient. Wer also nicht vorhat, im Bett den Pappnasen aus den Pornostreifen nachzueifern, sollte das Wort nur verwenden, wenn sie es auch tut. Das andere F-Wort, jenes für das weibliche Geschlechtsteil, können Sie aus Ihrem Sex-Wortschatz streichen. Es hat keinen Stil (nicht nur, weil sich darauf Kotze reimt) und taugt bloß dazu, fiese Giftspritzen abzukanzeln. In einem solchen Fall sitzt dann allerdings ordentlich Schmackes dahinter.,

Und es hat Zoom gemacht.

Es war Samstagabend und es läutete an der Tür. Anka und Lady, meine Hunde, stürzten zur Haustür, gaben aber wundersamerweise keinen Laut von sich. Ich stand auf und konnte durch die Glastür den Umriss einer Männergestalt erkennen. Als ich die Tür öffnete stand Bernie vor mir. Bernie ist ein guter Freund, den ich schon seit Jahren kenne. Wir gehen gerne miteinander aus und reden über unsere Probleme. Wir sind beide in festen Händen, so dass man nie auf den Gedanken einer intimen Beziehung hätte kommen können. »Hallo Bernie. Was ist los?« fragte ich ihn, denn er sah sehr mitgenommen aus. »Amy hat mich verlassen!«, antwortete er. Amy war seine Freundin, sie waren schon seit Jahren ein Paar. Bernie tat mir sehr leid. Wir umarmten uns und ich tröstete ihn so gut man das in dieser Situation konnte. »Wollen wir essen gehen, da kommst du vielleicht auf andere Gedanken!« »Ja, wenn du meinst!« gab er zurück. So fuhren wir Richtung Stadt, wir hatten uns für ein italienisches Restaurant entschieden. Dort angekommen setzten wir uns an einen gemütlichen Tisch, studierten die Speisekarte und bestellten. Beim Essen selbst habe ich noch nichts gemerkt, aber als sich unsere Hände durch Zufall berührten, da war es geschehen. Ein irres Gefühl durchjagte meinen Körper, so ein Kribbeln im Bauch. Wir bezahlten unsere Rechnung und verließen das Lokal. Die Tür des Autos noch nicht geschlossen, küssten wir uns heiß und innig. Meine Hände glitten an seinem Körper herunter, meine Lippen berührten seine harten Brustwarzen und saugten sich fest, während er meine Nippel knetete. Ich ging küssend seinen Körper herunter, öffnete den Reißverschluss seiner Hose und nahm den nun schon zum Riesen gewachsenen Schwanz in den Mund. Ich saugte und leckte wie verrückt. »Ja, mein Schatz, mach weiter so. Gleich komme ich. Oh, bist du gut. Ja, ja, ah.« Ich spürte seinen Saft in meinem Mund schießen und schluckte ihn genussvoll herunter. Als wir uns wieder gefasst hatten sagte ich: »Bernie, wollen wir noch an den Baggersee fahren?« »Aber sicher, das ist ein Supervorschlag.«, entgegnete er. So fuhren wir an den See, es war eine schöne Nacht, der Mond schien und man sah die Sterne am Himmel blinken. Händchenhaltend gingen wir zum Ufer, zogen uns aus und sprangen in das doch recht warme Wasser hinein. Wir sind um die Wette geschwommen und Bernie hatte das Rennen gewonnen. »Und was bekommt der Sieger?« rief er mir zu. »Das wirst du gleich sehen, wenn ich bei dir bin.« Ich schwamm auf ihn zu, kurz vor ihm tauchte ich ab und nahm seinen Ständer in den Mund. Langsam zog Bernie mich nach oben und wir suchten uns einen Platz im seichten Wasser. Dann wanderte seine Zunge über meinen Körper, der bei dieser Behandlung erschauerte, zu meiner Muschi, die er nun mit Inbrunst leckte. Ganz leicht biss er mich in den Kitzler, den dadurch gewonnenen Orgasmus werde ich nie vergessen, aber Bernie hörte nicht auf, mich zu verwöhnen. Ich wurde immer spitzer und konnte es kaum noch aushalten. Jetzt wollte ich seinen Schwanz in mir spüren, jetzt auf der Stelle. Ich drehte Bernie auf den Rücken und setzte mich auf ihn. Als ich den harten Riemen spürte, wie er in mich eindrang, überkam es mich schon das erste Mal. Dann nahm er mich von hinten, ich fühlte seinen Schwanz ganz tief in mir, immer wieder stieß er zu, er brachte mich fast um den Verstand, wir wechselten öfter die Stellungen und ich hatte schon mehrere Orgasmen, als auch er noch einmal kam. Unsere Körper zuckten und ruckten, es war einfach wunderbar. So etwas hatte ich noch nie erlebt. Langsam zog Bernie seinen nun doch müde gewordenen Riemen aus meiner immer noch vibrierenden Muschi heraus. Wir küssten uns noch ein letztes Mal, dann sind wir zurück gefahren. Zu Hause angekommen, war ich so erschöpft, ich ging nur noch ins Schlafzimmer, legte mich auf das Bett und schlief so wie ich war ein...


 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox11
 

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox12
 

 

 Bei Interesse, wenden Sie sich einfach an uns.


Infobox13
 

.
.


Acoon, AllesKlar, Altavista, Ask, Bing, Blekko, Blinkx, Blinde Kuh, Ciao, Dmoz, DuckDuckGo, Ecosia, Eventax, Facebook Suche, Fastbot, FindFiles.net, FindSounds, Fireball,Flickr, FOOXX,Freenet Suche,
Gelbe Seiten,Geonames, Google, Hotbot, Ixquick, Lycos, MetaCrawler, MetaGer, Metager2, Metaspinner, Meteora, Multicrawler, Neomo, Search.com, Semanger, Sharelook, Social Mention, Suche.info, suchen.de, T-Online Suche,Twitter Suche,Walhello,Web.de Suche,Wikipedia,Yahoo,Yasni.de,Yippy
  © 2011 www.singlefile.de Alle Rechte vorbehalten.

    englisch  franzoesisch  italienisch  englisch

Websuche bei www.singlefile.de Aktualisierung am: 2016-07-29 18:47:48